• Drucken

Schwerpunkte sind bei uns:

unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (Unfallflucht) sowie

Nötigung und Verkehrsgefährdung, sowie

Fahrten unter Rauschmitteln

(Alkohol, Drogen, Medikamente) und

fahrlässige Körperverletzung,  sowie auch die Fragen um die

Entziehung und Wiedererteilung der Fahrerlaubnis (Führerschein).

Bei Bußgeldsachen stehen die Überprüfung von Messergebnissen und die

Abwendung von Fahrverboten im Vordergrund.


 Über mich 

Eggert

 

 

 

 

 

 

 Hans-Joachim Eggert

 Rechtsanwalt und

 Fachanwalt für Verkehrsrecht

 Hamburger Straße 125

 22083 Hamburg-Barmbek

 Telefon  040- 69 70 20 68

 TeleFAX 040- 692 80 64

 www.unrecht-a.de 

 eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  


Büro:
Hamburger Straße 125  
(neben der Commerzbank)
Parkplätze: Elsastraße 4.
Fahrstuhl im Hause.
Bürozeiten:
mo.-fr.         10.00-12.00 Uhr
mo., di., do. 15.00-18.00 Uhr 
Besprechungen nach Vereinbarung.


Haltestelle Hamburger Straße
(Wagnerstraße):
U 3 [Wandsbek-Gartenstadt - Barmbek - Hauptbahnhof]
Bus 37   [Bramfeld - Habichtstraße - Hauptbahnhof]
Bus 261 [S1 Rübenkamp - Ritterstraße - U1 Wandsbek-Markt]
Bus 171 [U+S Barmbek - U3 Dehnhaide - Helbingtwiete]

 


 

Mitglied Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht   

 


Bitte beachten Sie auch die Desktop-Version dieser Seite.